Willkommen auf meinem Blog!

 

 

Kurz-Biografie:

Mein Name ist Grischa Göbel, ich habe in Kassel Informatik studiert und arbeite jetzt bei der HIMA Paul Hildebrandt GmbH in der Entwicklungsabteilung für eingebettete Systeme.

 

Worum es in diesem Blog geht:

Es soll um alles zum Thema Softwareentwicklung gehen, angefangen bei den Basics über Algorithmen und Datenstrukturen hin zu Programmiermethodik. Als Programmiersprache für Beispiele und Übungen möchte ich C und Java verwenden. Das hat zwei Gründe:
Es wird sich zwar viel gestritten, mit welcher Sprache man das Programmieren lernen sollte, aber gerade mit Blick auf die App-Entwicklung mit Android spielt Java eine zentrale Rolle unter den wichtigsten Programmiersprachen. Der andere Grund ist, dass Java als objektorientierte Sprache alles mitbringt, um eine moderne Softwarearchitektur aufzusetzen.
Trotzdem werde ich anhand der Programmiersprache C einsteigen. Jeder Programmierer sollte Verständnis für die Arbeitsweise eines Rechners haben und das lässt sich mit C sehr gut vermitteln. Gerade wenn es um Performance geht ist low-level-knowledge auf Bit und Byte-Ebene unverzichtbar. Das wird nur allzu gerne übersehen, lässt sich aber nicht wegdiskutieren.
Meine Erfahrungen in C und Java haben mich gut auf C# für Unity3D oder C++ im Bereich Embedded vorbereitet. Die Einarbeitung war minimal. Daher bin ich der Meinung, dass C und Java eine hervorragende Basis für alles weitere sind.
Auf Golem.de gibt es einen interessanten Artikel inklusive hitziger Diskussion zu dem Thema.

 

Ziel dieses Blogs:

Solltest du Informatik studieren, eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler machen oder aus anderen Gründen programmieren lernen wollen, dann ist dieser Blog der ideale Begleiter für dich. Trag dich gleich im Newsletter ein, dann bekommst du immer eine Benachrichtigung, wenn es etwas Neues gibt!

Wenn du Anregungen oder Ideen hast, schreib mir eine Nachricht an grischa@grischagoebel.de oder hinterlasse einen Kommentar an passender Stelle.

 

Was ich bisher gemacht habe:

Auf dieser Seite kannst du dich über die Projekte informieren, an denen ich parallel zu meinem Studium beteiligt war und wo ich gearbeitet habe. Mein neustes Projekt hast du ja bereits gefunden, als du auf dieser Website gelandet bist.
Neben meiner Leidenschaft für die Softwareentwicklung hat der Handballsport einen hohen Stellenwert in meinem Leben und ich engagiere mich sowohl als Spieler als auch als Trainer. Daher werde ich es vermutlich nicht schaffen, so regelmäßig Content auf diesem Blog zu veröffentlichen, wie du das wahrscheinlich von anderen Seiten kennst.

Ach ja, bevor ich´s vergesse:

Handball > Fußball

 

 

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!